#1

Inzest Verbrecher Josef F

in News! 15.05.2008 22:29
von naruto • alleskönner | 738 Beiträge

"Er hat alle getäuscht"
24 Jahre lang hielt er seine Tochter gefangen - und zeugte sieben Kinder mit ihr. Jetzt hat Josef F. gestanden, und die Ermittler sind sich sicher: Er hat seine komplette Umgebung mit perfiden Lügen getäuscht. Doch vor kurzem machte der 73-Jährige einen Fehler.

Wien - Als "freundlich und ganz nett", als "sympathisch und unauffällig" beschreiben die Anwohner in der Ybbsstraße von Amstetten ihren Nachbarn Josef F.

Niemand will geahnt haben, dass der heute 73-Jährige ein unfassbares Verbrechen beging. Er hielt seine Tochter Elisabeth gefangen, nachdem er sie bei der Polizei als vermisst gemeldet hatte. Er schlug sie, vergewaltigte sie immer wieder, zeugte sieben Kinder mit ihr - als ein Säugling starb, verbrannte er die Leiche. Er zwang Elisabeth F., Briefe zu schreiben, die erklären sollten, warum sie davongegangen war. Diese Briefe legte Josef F. bei der Polizei vor und beschwerte sich, dass die Ermittler seine Tochter nicht ausfindig machten.

Es war ein perfides Konstrukt aus Lügen, Täuschungsmanövern, Manipulationen, mit dem F. sein Verbrechen verschleierte. 24 Jahre lang. Bekam wirklich keiner etwas mit?


Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,550196,00.html


Hilft mir indem ihr jedes mal wenn ich euch einloggt hier rauf klickt!!!

http://www.narutoera.de/spiel/spiel.php?id=2694

Danke!
nach oben springen

#2

RE: Inzest Verbrecher Josef F

in News! 24.05.2008 00:58
von Exploball • belästigung | 33 Beiträge

Ich find das grauenhaft, wie kann man sowas nur tun. Der sollte froh sein, dass er eine Familie hat, nicht so wie manche Straßenkinder. Ein Ar----och. Schlimmer gehts echt nemma.




Signatur:
Wollt ihr auf mein Forum, indem es sich um Games dreht, dann klickt hier: http://gamerzone.cxa.de/

Oder wollt ihr auf meine Firmen Homepage, dann klickt auf: http://freewebs.com/herosoft/
nach oben springen

#3

RE: Inzest Verbrecher Josef F

in News! 28.05.2008 14:59
von shyzhouse • Co-Chef | 468 Beiträge

Das is wirklich nich normal... an den beinen aufhägen und mit dem knüppel schlagen und dann über eine klippe an einem balken hängen lassen und zwar so, das er nie mehr hoch kommt und elendig verrecken lassen sollte man da.


http://files.homepagemodules.de/b117519/f6t265p1992n2.gif

http://files.homepagemodules.de/b117519/f6t265p1992n3.gif
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AnthonyHer
Forum Statistiken
Das Forum hat 267 Themen und 1847 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de